Terminkalender

Druckversion zukünftiger Termine

Farblegende für die Termine:

Liefertour

Maria Bienert (Taucha)

Florahof (Potsdam)

Apfelsternwarte

Grüner Berg (Johannes Fischer)

Andere Termine

Der heutige Tag


29.06.2017 - 17.09.2017: Autonomes Jäten in Bernbruch (Grimma) - Apfelsternwarte
In Bernbruch stehen Aronias, Äpfel, Birnen, Pfirsiche und Aprikosen. Ihr dürft jederzeit kommen und selbstständig Unkraut jäten. Damit seid ihr zwar auf Euch gestellt, aber auch komplett unabhängig. Hier eine kurze Anleitung (für alle Fragen könnt Ihr mich jederzeit anrufen 0176/3853 3150):
- Die nächsten Bahnhöfe sind: Bad Lausick, Lauterbach/Steinbach und Großbothen (3, 4 und 9 km)
- Ihr findet uns hier: 51.169959, 12.652539

Der Eingang ist zwischen zwei Paaren von Eichenpfosten. Von dort schlängelt sich auch eine gemähte Spur Richtung Wald.
- Links stehen die Aronias (dazwischen vond der Straße aus jeweils 2 Reihen Pfirsiche, Aprikosen und Mandeln so daß dort der Reihenabstand nur 4m ist)in Reihen zu 8m Abstand
- Rechts sind Apfel und Birnen (vereinzelt Aprikosen) in Reihen zu 8m
- Die Bäume sind sehr klein!! 10cm etwa die Äpfel, Pfirsiche und Aprikosen bis 40cm
- Manchmal stehen sie büschelweise
- Außer den Aronias müßte jede Pflanze durch einen kleinen Bambusstab markiert sein.
- auf der rechten Seite betragen die Abstände zwischen 4 und 8m von Pflanze zu Pflanze, auf der linken 1 bis 2
- Zum Jäten: Es werden einfach alle NICHTOBST-Pflanzen in 30cm Umkreis rausgerupft und an die Seite geworfen.
- Wenn ein Unkraut zu groß ist besteht die Gefahr, daß man mit den Wurzeln zusammen die Bäumchen rauszieht. Dann lieber abschneiden oder -brechen.
- Im Zweifelsfall stehen lassen.
- Schaut Euch erst um und sucht dann eine Reihe raus die es nötig hat.
-Ihr dürft dort auch Zelten wie Ihr wollt

Und: Bei Allen FRagen anrufen!!! 0176/3853 3150
lg. Simon


02.07.2017 - 03.07.2017: Beerenernte im Hellergarten (Dresden) - Apfelsternwarte
Liebe Leute! Wer hilft mit, die Johannisbeeren zu ernten? wir könnten die Beeren dann am Mittwoch mit der Lieferung verteilen.

Ihr Könnt ziemlich easy auch von Berlin mit Mfg oder Bus kommen (Ticket kann ich bezahlen, bitte eine Rechnung ausdrucken), auch schon am Samstag. ich fahre Montag Mittag mit den Beeren nach Leipzig. Das Kommt dann zu Maria ins Kühlhaus und ich bin danach gleich im Umweltforschungszentrum um dort mit den Interessierten eine neue Gruppe zu gründen.
Leute aus Leipzig oder Halle können dann gern mitfahren. Bis dann - Simon 0176/3853 3150


04.07.2017 - 08.07.2017: Zaunbau in Bernbruch (Grimma) - Apfelsternwarte
In Bernbruch ist jetzt viel zu tun. Es muß echt vieles noch gejätet gemäht gehackt werden. Aber am dringendsten ist gerade der Zaunbau, weil die Wildtiere überhaupt keine Skrupel haben, das mühsam gehegte einfach an-, ab- und niederzufressen.Im Zweifelsfalle bitte immer anrufen. 0176/3853 3150
- Ihr könnt gerne Tage- oder Stunden-weise vorbeikommen.
- Die nächsten Bahnhöfe sind: Bad Lausick, Lauterbach/Steinbach und Großbothen (3, 4 und 9 km)
- Ihr findet uns hier: 51.169959, 12.652539

Ausnahmsweise kann es sein, daß wir in meinem Garten in Dresden-Hellerau (Moritzburger Weg 32), na, was wohl: Gärtnern (wie man so sagt). Da ist es aber genau so schön und noch entspannter.

Ich freue mich über interessierte Leute, die ein bißchen was mitmachen wollen. Oder was alleine machen - man kann auch gerne für sich sein und das Interesse völlig vergessen. Das ist dann für alle entspannend. Kommt einfach wie Ihr seid! Vorher anrufen ist immer gut.

lg. Simon


08.07.2017: Arbeitseinsatz Grüner Berg - Grüner Berg (Johannes Fischer)
Knoblauchernte


15.07.2017: Tagesarbeitseinsatz - Florahof (Potsdam)
Es wird spontan, nach Bedarf entschieden, wo Hilfe benötigt wird. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Florahof. Schluss ist spätestens um 16 Uhr. Gegen 13 Uhr ist die Mittagspause. Essen müssen sich die Helfer selber organisieren. Wasser und Saft wird vom Florahof bereitgestellt.
Konkrete Infos werden unmittelbar vor dem Termin per Mail an die Teilnehmer geschickt.

Die Adresse vom Florahof, wo wir uns auch treffen, ist:
Florastraße 12
14469 Potsdam


29.07.2017: Arbeitseinsatz Grüner Berg - Grüner Berg (Johannes Fischer)
Zwiebelernte


26.08.2017: Arbeitseinsatz Grüner Berg - Grüner Berg (Johannes Fischer)
Kohlernte, Rosenkohl köpfen


02.09.2017 - 03.09.2017: Erste Aroniaernte in Bernbruch!! - Apfelsternwarte
Wir können die ersten Beeren ernten! Bringt eine kurze kräftige Haushaltsschere mit. Ansonsten für alle immer anrufen: 0176/3853 3150

- Die nächsten Bahnhöfe sind: Bad Lausick, Lauterbach/Steinbach und Großbothen (3, 4 und 9 km)
- Ihr findet uns hier: 51.169959, 12.652539

Ich freue mich über interessierte Leute, die ein bißchen was mitmachen wollen. Oder was alleine machen - man kann auch gerne für sich sein und das Interesse völlig vergessen. Das ist dann für alle entspannend. Kommt einfach wie Ihr seid! Vorher anrufen ist immer gut.

lg. Simon


09.09.2017: Entwicklungstreffen - Maria Bienert (Taucha)
Wir besprechen wichtige Themen, die die Entwicklung unseres Projektes angehen.


30.09.2017 - 01.10.2017: Große Obstaktion für Saft - Apfelsternwarte
Liebe Leute!
Ob wir Saft haben werden, hängt, wie jedes Jahr, von Eurer Beteiligung an den Safteinsätzen ab. Alleine schaffe ich nichts. Zur ersten Orientierung:
- Wir sollten optimalerweise 20 Leute sein
- Bitte stellt Euch auf längere Fahrtzeiten zum Einsatzort ein. Die zur Verfügung stehenden Bestände sind in Sachsen und Thüringen. Wo genau wird so bald als möglich bekanntgegeben.
- Fahrtkosten können erstattet werden. Aber bitte vorher mit mir absprechen 0176/3853 3150
- Um Essen und Unterkunft kümmere ich mich
- Bitte mit derben Sachen und Schuhen die naß werden können. Schlafsack und Isomatte werdet Ihr auch brauchen. Regenzeug für alle Fälle.
- Bitte hinterlaßt Eure Tel Nummer, damit ich Euch gut erreichen kann.

Lieben Gruß. Simon


30.09.2017: Arbeitseinsatz Grüner Berg - Grüner Berg (Johannes Fischer)
Kohlernte


07.10.2017 - 08.10.2017: Große Obstaktion für Saft - Apfelsternwarte
Liebe Leute!
Ob wir Saft haben werden, hängt, wie jedes Jahr, von Eurer Beteiligung an den Safteinsätzen ab. Alleine schaffe ich nichts. Zur ersten Orientierung:
- Wir sollten optimalerweise 20 Leute sein
- Bitte stellt Euch auf längere Fahrtzeiten zum Einsatzort ein. Die zur Verfügung stehenden Bestände sind in Sachsen und Thüringen. Wo genau wird so bald als möglich bekanntgegeben.
- Fahrtkosten können erstattet werden. Aber bitte vorher mit mir absprechen 0176/3853 3150
- Um Essen und Unterkunft kümmere ich mich
- Bitte mit derben Sachen und Schuhen die naß werden können. Schlafsack und Isomatte werdet Ihr auch brauchen. Regenzeug für alle Fälle.
- Bitte hinterlaßt Eure Tel Nummer, damit ich Euch gut erreichen kann.

Lieben Gruß. Simon


14.10.2017 - 15.10.2017: Große Obstaktion für Saft - Apfelsternwarte
Liebe Leute!
Ob wir Saft haben werden, hängt, wie jedes Jahr, von Eurer Beteiligung an den Safteinsätzen ab. Alleine schaffe ich nichts. Zur ersten Orientierung:
- Wir sollten optimalerweise 20 Leute sein
- Bitte stellt Euch auf längere Fahrtzeiten zum Einsatzort ein. Die zur Verfügung stehenden Bestände sind in Sachsen und Thüringen. Wo genau wird so bald als möglich bekanntgegeben.
- Fahrtkosten können erstattet werden. Aber bitte vorher mit mir absprechen 0176/3853 3150
- Um Essen und Unterkunft kümmere ich mich
- Bitte mit derben Sachen und Schuhen die naß werden können. Schlafsack und Isomatte werdet Ihr auch brauchen. Regenzeug für alle Fälle.
- Bitte hinterlaßt Eure Tel Nummer, damit ich Euch gut erreichen kann.

Lieben Gruß. Simon


21.10.2017 - 22.10.2017: Große Obstaktion für Saft - Apfelsternwarte
Liebe Leute!
Ob wir Saft haben werden, hängt, wie jedes Jahr, von Eurer Beteiligung an den Safteinsätzen ab. Alleine schaffe ich nichts. Zur ersten Orientierung:
- Wir sollten optimalerweise 20 Leute sein
- Bitte stellt Euch auf längere Fahrtzeiten zum Einsatzort ein. Die zur Verfügung stehenden Bestände sind in Sachsen und Thüringen. Wo genau wird so bald als möglich bekanntgegeben.
- Fahrtkosten können erstattet werden. Aber bitte vorher mit mir absprechen 0176/3853 3150
- Um Essen und Unterkunft kümmere ich mich
- Bitte mit derben Sachen und Schuhen die naß werden können. Schlafsack und Isomatte werdet Ihr auch brauchen. Regenzeug für alle Fälle.
- Bitte hinterlaßt Eure Tel Nummer, damit ich Euch gut erreichen kann.

Lieben Gruß. Simon


25.11.2017: Arbeitseinsatz Grüner Berg - Grüner Berg (Johannes Fischer)
Kohlernte und Kohl putzen.


16.12.2017: Arbeitseinsatz Grüner Berg - Grüner Berg (Johannes Fischer)
Rotkohl putzen


Wir sind derzeit
238 Mitglieder

Alles zu weit weg?

Gruppe gründen